/

 

 


Landwirtschaft

Im Einklang mit der Natur

Landwirtschaft mit Freude und Engagement - im Einklang mit der Natur und nachhaltig. Damit unsere Natur auch in Zukunft noch lebenswert ist. 

In Linden, einem Dorf in hügeligem Gelände mit Blick auf die Alpen, rund 30 km südlich von München, bietet der Huberhof ideale Voraussetzungen für eine natürliche Bewirtschaftung.


Der seit 1999 komplett auf Bio-Landwirtschaft umgestellte Betrieb umfasst eine bewirtschaftete Fläche von 65 Hektar Land und einem Viehbestand von 60 Milchkühen und 50 Jungtieren. Dadurch können wir eine Versorgung mit Rind- und Kalbsfleisch in höchster Qualität sicherstellen.

2010 wurde der Hof vom zweitältesten Sohn und Landwirtschaftsmeister Josef Mayer und seiner Frau Brigitte übernommen.  

Darüber hinaus bewirtschaftet er 23 Hektar Mischwald, von dem wir zum Großteil den Hackschnitzelbedarf für unsere betriebliche Wärmeversorgung decken können. 


Ausgedehnte Weideflächen - frei von chemischen Pflanzenschutzmitteln oder künstlichem Dünger - bieten den Rindern in den Sommermonaten reichlich Grasfutter. In der kalten Jahreszeit fühlen sich die Tiere in großzügigen Stallungen wohl. Als Winterfutter dient Grassilage und Heu, das von unseren eigenen Wiesen stammt.